Effekte

  1. Hoch effektive Reinigung der Atemluft für alle Innenräume.
  2. Reinigung der Luft von Gasen und Partikeln bis zu 1 Nanometer nach neuesten Untersuchungen.
  3. Wirkung: Mikroorganismen (Viren, Pilze, Bakterien) und Allergieauslöser werden intensiv aus der Atemluft gefiltert.
  4. Adsorption von Gerüchen und Zigarettenrauch.
  5. Folgende Parameter kennzeichnen das Gerät:
Betriebsstufe Menge aufbereiteter
Luft (m³/Std.)
Geräuschpegel
(dB)
Stromverbrauch
(Watt/Std.)
Stufe 1: 115 m³ 29 17
Stufe 2: 154 m³ 34 20
Stufe 3: 204 m³ 41 25
Stufe 4: 241 m³ 45 30

Technologie

Innovative, ökologisch perfektionierte Technologie:

  • Hoch effizient: weltweit einzigartiges Lufthygiene-System für Innenräume (filtert Partikelgrößen bis zu 1 Nanometer; Viren, Bakterien und allergieauslösende Substanzen sind größer als 30 Nanometer).
  • Nachhaltig: Der spezielle Elektronikfilter wird nachhaltig professionell gewartet, der Stromverbrauch ist mit 30 Watt pro Stunde äußerst gering und das Gerät ist auch in der höchsten Arbeitsstufe sehr leise.
  • Konstruktion aus Metall: Da Plastik Verunreinigungen und Mikroorganismen quasi „anzieht“, ist Vision One Air aus Aluminium und Stahl konstruiert.

Einzigartiges Mehrstufen-Systen

  • Die außerordentliche Reinigungsleistung wird in 3 Stufen durch einen Vorfilter, den Elektronikfilter und einen Kohlefilter erreicht.

Optimale Konstruktion

  • Vision One Air überzeugt durch einfache Bedienung, geringen Platzbedarf und formschönes Design.

Zertifikate

  • Vision One Air wird regelmäßig überprüft: TÜV Nord (Freiwillige lufthygienische Prüfung) und ECARF (Allergikerfreundliches Qualitätssiegel in Zusammenarbeit mit der Charité in Berlin) sind hier die wichtigsten Prüfungen.

Schnittbild des
Vision One Air

Ein minimalistisches Design kombinieren wir mit hochgradig technologischer Komplexität.

Erfahren Sie mehr

Patentierte Funktion

  • Vorfilter: Grobe Partikel werden hier aus der Luft entfernt.
  • Ionisationstrecke: Die belastete Luft wird im Plasma-Ionisationsverfahren elektrisch geladen.
  • Elektronischer Filter: Die geladenen Partikel treffen auf 4 geladene Platten mit enorm vergrößerter Oberfläche. Die geladenen Partikel werden bis zu einer Größe von 1 Nanometer angezogen und gefiltert.
  • Elektronik: Die Spannung der Ionisationsstrecke wird über die Elektronik gesteuert.
  • Einströmdüse: Die Geschwindigkeit des Luftstrom wird durch die Düse erhöht.
  • Radialgebläse: Das Gerät kann nach TÜV Nord bis zu 241 m³ Luft in der Stunde filtern. Das Gebläse sorgt für den geräuscharmen Antrieb.
  • Kohlefilter: Gerüche und Gase werden hier eliminiert.
  • Bodenständer: Form und Funktion. Die Form des Bodenständers sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der gereinigten Luft. Die Höhe des Gerätes von 1,65 m mit Lufteinlass oben und Auslass unten sorgt für eine exzellente Luftzirkulation.

Farbwelt

Die Vielfältigkeit unserer Designs lässt keine Wünsche offen.
14 verschiedene Farbausführungen stellen eine perfekte Integration in ihr Mobiliar sicher.

Finden Sie ihr Lieblingsprodukt

FAQ

Filtert Vision One Air Viren wie Covid 19 und andere?

Das Gerät filtert Partikel bis zu einer Größe von 1 Nanometer wie jüngste Untersuchungen zeigen. Covid 19 hat laut RKI 80-120 Nanometer. Bakterien, Pilze, Pilzzsporen sind deutlich größer. Ebenfalls werden Bio- und Haushaltsallergene aus der Atemluft entfernt.

Wird die Filterwirkung nur behauptet oder ist dies belegt?

Die Filterwirkung ist durch das Zertifikat „Raumlufthygiene“ des TÜV Nord, ECARF Qualitätssiegel in Zusammenarbeit mit der Charité als Allergiefreundliches System und dem Beijing Center of Physical and Chemical Analysis.

Andere Systeme, die z.B. mit Ozon oder UV-C Licht arbeiten sind billiger und funktionieren angeblich auch?

Die Richtlinie zur Förderung von Investitionsausgaben für technische Maßnahmen zum infektionsschutzgerechten Lüften in Schulen (FRL-Luft) in NRW gibt vor:

Nicht zuwendungsfähig sind mobile Luftreinigungsgeräte mit UV-C-Technik sowie Maßnahmen betreffend fest installierter RLT-Anlagen. Personal- und Verwaltungskosten werden im Rahmen dieser Richtlinie nicht gefördert. Ebenso nicht zuwendungsfähig sind mobile Luftreinigungsgeräte, die Viren mittels Ozon inaktivieren.

Die Gerätefunktion basiert auf der Abtötung/Inaktivierung von Mikroorganismen. Ein solches Verfahren benötigt Zeit, die bei einer Reinigung des Luftstromes nicht gegeben ist. Deshalb werden Filtergeräte favorisiert.

Was ist mit sogenannten Hepa 13 und Hepa 14 Filtern?

Grundsätzlich ist die Wirksamkeit solcher Filter belegt. Hier kommt es entscheidend auf das jeweilige Gerät an. Es gibt Billigprodukte, die in der Fertigung großzügige Toleranzen lassen und so einen sogenannten „Bypass“ des Luftstroms erzeugen. Die Filterwirkung ist dann entscheidend herabgesetzt. Man sollte darauf achten, dass das gesamte Gerät wirksam und zertifiziert ist, nicht nur der eingesetzte Filter.

Wie funktioniert Vision One Air?

Die Luft und deren Partikel werden mittels Plasma-Ionisation elektrisch geladen. Die Partikel werden dann an Abscheideplatten, die ebenfalls geladen sind, vorbeigeleitet und dort abgelagert. Die gereinigter Luft passiert dann noch einen Aktivkohlefilter und wird hochgereinigt an die Umgebung abgegeben.

Wie stark ist die Reinigungsleistung des Vision One Air?

In der stärksten Stufe (4) sind dies enorme 241 m³ pro Stunde bei gerade mal 30 Watt/h.

Warum ist der Vision One Air aus Metall konzipiert?

Plastik hat eine sogenannte Affinität zu allen Partikeln so auch zu Mikroorganismen. Hygienische Instrumente zum Dauereinsatz sind daher in der Regel aus Metall. Diese hygienische Grundkonzeption wurde bei der Entwicklung und Produktion in Deutschland berücksichtigt.

Jetzt wird demnächst durchgeimpft. Danach ist eine Lufthygiene ja nicht mehr sinnvoll?

Wir hoffen alle, dass das Gefahrpotenzial durch den Virus dann deutlich reduziert ist. Jedoch wissen wir nicht wirklich wie sich alles auch in Richtung anderer Infektionsherde entwickelt.

Darüber hinaus ist die Atemlufthygiene selbst ein ganz hohes Gut. Mit dem Vision One Air wird Teilen der Bevölkerung, die allergische Probleme, Asthma oder andere Atemwegserkrankungen haben, das Leben erleichtert. Jedes Geschäft, dass in Zukunft mit „Uneingeschränktem Einkaufserlebnis durch Raumlufthygiene“ werben kann, zeigt, dass es die Bedürfnisse der Kunden respektiert.

Die Sinnhaftigkeit für die genannten Bevölkerungsschichten ist selbstredend.

Kontakt

Bei Fragen rund um unsere Produkte, wenden Sie sich gerne direkt an uns.